Ja, auch in der Schweiz wurden Füllfederhalter hergestellt. Um mein Wissen zu teilen und in der Hoffnung Wissen geteilt zu bekommen, habe ich diese Recherche-Website begründet. Sie soll helfen, die Geschichte der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von heute historischen Füllfederhaltern in der Schweiz zu erforschen und zu dokumentieren. 

ASKA National No.28 Druckknopf-Füller
ASKA National No.28 Druckknopf-Füller

 

Allen die sich für alte Füllfederhalter (Füllis), alte Papeterien und die Tinten-Produktion in der Schweiz interessieren, wünsche ich eine unterhaltsame Lektüre.  



Gesucht werden:

  • Informationen von Zeitzeugen
  • Alte Schriftstücke wie; Kataloge, Preislisten, Prospekte, Briefe, Inserate, Berichte
  • Fotos von alten Füllfeder-Fabriken und alten Papeterien
  • Alte Füllfederhalter, bevorzugt mit Imprint von Schweizer Firmen oder typischen Logos wie Armbrust, Edelweiss, etc. wie auch Schreibfedern mit Imprint „swiss made“ oder ähnlichem.
  • Sonstige Exponate wie, Verkaufsständer, Plakate, Füllfeder-Schachteln oder –Etuis, Stiftablagen (alles was in alten Papeterien dem Verkauf von Füllfederhaltern gedient hat.  

 

1903 Nebelspalter Band 29
1903 Nebelspalter Band 29